Erfolgreich in den September

2. Platz beim UCI Worldseries Bewerb Matra (HUN)

David Schöggl fuhr beim UCI Series Bewerb Matra in Ungarn einen starken Erfolg ein. Der KTM Pro Team Athlet kämpfte sich auf Rang zwei und erklomm damit zum ersten Mal in der Teamgeschichte das Podest bei einem UCI Worldseries Bewerb.

David Schöggl: „Ich freue mich riesig über diese Podiumsplatzierung! Das Rennen gefiel mir mit 100% Offroad-Anteil wirklich gut. Es war wieder brutal heiß. Diesmal machte ich jedoch alles richtig und fuhr mein eigenes Tempo. Am Ende musste ich mich nur dem slowakischen Meister Visnovsky geschlagen geben.“ 

 

Sieg beim eXtreme Bergduathlon Gaishorn für Pliem
Manuel Pliem startete am selben Tag beim Bergduathlon in Gaishorn und war damit zum ersten Mal nicht nur als Mountainbiker, sondern auch als Bergläufer im Einsatz. Nach einer starken Leistung im MTB Uphill konnte der KTM Pro Team Athlet den 1. Gesamtrang in der Einzelwertung ins Ziel retten.

Manuel Pliem: „Die Kombination aus MTB Uphill und Berglauf war besonders kräftezehrend und für mich komplettes Neuland. Es freut mich sehr, dass es sich ausging und ich als erster Athlet in der Einzelwertung das Ziel erreicht habe. Vielen Dank für die tolle Organisation und die super Stimmung entlang der gesamten Strecke!“ 

Keine Kommentare zu "Erfolgreich in den September"


    Jetzt Beitrag kommentieren

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.