18. Platz und bestes Marathon EM Ergebnis für Manuel Pliem bisher

Manuel Pliem erreicht bei den Mountainbike-Marathon-Europameisterschaften in Singen in Deutschland den 18. Platz. „Das war ein richtig geiles Rennen. Ich konnte das Tempo der Spitzenfahrer lange halten. Leider musste ich aufgrund eines technischen Problems vom Rad und verlor den Anschluss vor der zweiten Runde. Es war aber wohl eines meiner stärksten Rennen bislang“, kommentierte Pliem seine Fahrt.

Damit erreicht der Bad Mitterndorfer sein bestes EM-Resultat bei seiner vierten Teilnahme. Der hügelige Kurs in der Vulkanlandschaft nahe des Bodensees kam dem Steirer wie erwartet sehr entgegen. Der EM-Titel geht an den tschechischen Olympiasieger Jaroslav Kulhavy. Bester Österreicher wird Alban Lakata auf Platz drei.

Keine Kommentare zu "18. Platz und bestes Marathon EM Ergebnis für Manuel Pliem bisher"


    Jetzt Beitrag kommentieren

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.