MORITZ BSCHERER ERNEUT IN PUNKTERÄNGEN – XCO OTTENSCHLAG

Eine Woche nach dem erfolgreichen Teamergebnis bei der Bike Night Flachau wollte KTM Pro Team Athlet Moritz Bscherer  sich erneut in der Welt des MTB-Sports beweisen.

Er startete beim Cross Country der UCI Kategorie C2 in Ottenschlag (OÖ) und belegte einen soliden 6. Platz: „Ich hab zu Beginn des Rennens die Spitzengruppe verpasst, war aber in Schlagdistanz. Leider wurde ich nach 2 Runden, durch den Start der Junioren, etwas beeinflusst. – Ich musste quasi eine zweite Startrunde hinlegen, was doch etwas an Reserven kostete. In der zweiten Hälfte des Rennens fand ich dann wieder einen guten Rhythmus und am Ende fehlte nur eine Minute auf das Podium.“

Keine Kommentare zu "MORITZ BSCHERER ERNEUT IN PUNKTERÄNGEN - XCO OTTENSCHLAG"


    Jetzt Beitrag kommentieren

    Some html is OK