Landesmeistertitel in Maria Lankowitz für David Schöggl

Der Eibiswalder David Schöggl feiert in Maria Lankowitz den Gewinn der steirischen Landesmeisterschaften in der Disziplin Mountainbike Marathon. Der Fahrer des Team KTM Rad.Sport.Szene Ausseerland beendet das Rennen über 67 Kilometer auf dem zweiten Platz hinter Uwe Hochenwarter. „Ich bin unheimlich gerne hier am Start. 2005 konnte ich hier meinen ersten Sieg erringen. Das Niveau bei dem Rennen war sehr hoch und die Spitzenfahrer haben ein unglaubliches Tempo vorgelegt“, erklärte Schöggl im Ziel.

Für den Südsteirer ist es bereits der vierte Landesmeistertitel (2006, 2007, 2012, 2015). Sein Teamkollege Markus Schweiger belegt den 14. Platz im Rennen und wird damit drittbester Steirer. Nächstes Wochenende geht es für den frischgebackenen Landeschampion mit seinem Team zur Österreichischen Meisterschaft nach Kleinzell.

IMG_1763-1

Keine Kommentare zu "Landesmeistertitel in Maria Lankowitz für David Schöggl"


    Jetzt Beitrag kommentieren

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.