Vorübergehende Zwangspause für Manuel Pliem

Manuel Pliem muss aus gesundheitlichen Gründen eine vorübergehende Zwangspause vom Renngeschehen wahrnehmen. Der Altausseer setzt alles daran, so rasch wie möglich wieder am Start stehen zu können. 

Manuel Pliem„Nachdem es bei der Alpentour  Trophy nicht nach Plan verlief, ließ ich ein paar Werte durchchecken. Rasch zeigte sich, dass mein Körper aktuell mehr Zeit zur Regeneration benötigt und ich in diesem Zustand keine Spitzenleistung bringen kann. Nach Rücksprache mit meinem Trainer macht es aktuell nur Sinn, eine Rennpause einzulegen und danach die Form neu aufzubauen. Das ist natürlich bitter, ich habe mich sehr auf die Rennen im Juli & August gefreut und auch viel in eine optimale Vorbereitung investiert. Gewisse Dinge kann man aber nur bedingt beeinflussen und so muss ich die aktuelle Situation akzeptieren. Ich hoffe, dass ich rasch wieder am Renngeschehen teilnehmen kann und werde natürlich alles daran setzen.“ 

Keine Kommentare zu "Vorübergehende Zwangspause für Manuel Pliem"


    Jetzt Beitrag kommentieren

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.