Podium für Markus Preiss beim Eliminator in Weiz

Spektakulär waren die Mountainbiker beim City Race in Weiz unterwegs. Im direkten Duell im Eliminatorbewerb gingen Markus Preiss, Matthias Grick und Elias Tranninger an den Start. Im Kampf um den Finaleinzug kam es sogar zum Stallduell, bei dem sich der Birkfelder Preiss gegen den Bad Mitterndorfer Grick um Millimeter durchsetzte. Preiss zog damit in das Finale der besten vier Fahrer ein, Grick musste sich mit dem kleinen Finale begnügen, das er aber souverän gewann.

Der Tagessieg bei den Herren ging an Daniel Federspiel. „Der Bewerb ist richtig cool. Es waren viele Zuseher neben der Strecke die uns angefeuert haben. Der Eliminator bringt den Mountainbikesport in die Städte. Leider hab ich das Halbfinalduell gegen Max verloren, war aber ein toller Fight“, erklärte Matthias Grick.

Keine Kommentare zu "Podium für Markus Preiss beim Eliminator in Weiz"


    Jetzt Beitrag kommentieren

    Some html is OK

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.